Vermisstensuche

Am heutigen Montag forderte uns die Polizei an um eine vermeintlich Vermisste Person in der Traun zu suchen. An der Feuerwache in der Scheibenstraße wurde für alle Einsatzkräfte eine Einsatzleitung eingerichtet. Ebenso alarmierte die ILS die Wasserrettungseinheiten der DLRG aus Traunstein und Truchtlaching , sowie die UG-SAN-EL. Kräfte der UG-ÖEL sowie der Kreisbrandinspektor unterstützten die Einsatzleitung vorort.

Die Traun sowie die Werkskanäle wurden von den alarmierten Kräften abgesucht - Jedoch ohne Erfolg. Die Polizei konnte den Aufenthaltsort der gesuchten Person ermitteln und diese dort wohlauf antreffen. Somit konnte der Einsatz beendet werden.

Es waren 16 Kameraden und Kameradinnen aus Traunstein im Einsatz.