THL2
Datum 05.08.2020
Alarmzeit 14:26
Einsatzdauer 2 Std.
Einsatzort Traunstein, B304
Einsatzart Technische Hilfeleistung

VerkehrsunfallVerkehrsu mehrere PKW's

Am Mittwochnachmittag den 05.08.2020 hat sich ein Unfall an der Nordtangente Traunstein ereignet. Ein silberfarbener Suzuki hielt beim Beschleunigungsstreifen zur B304 verkehrsbedingt an. Ein nachfolgender blauer Fiat wollte noch vor einem LKW auf die B304 fahren. Der LKW erfasste den Fiat und schob ihn gegen den wartenden Suzuki. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt und vom BRK in das Krankenhaus Traunstein verbracht. Die Feuerwehr hat den Verkehr wechselweise an der Unfallstelle vorbei geleitet. Im Einsatz war die Feuerwehr Traunstein das BRK mit zwei Rettungswagen und einem Notarztwagen und dem Einsatzleiter Rettungsdienst. Es kam zu größeren Stauungen (ca.3km) die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

 

Bild- und Textquelle : FDL News