Gebäudeeinsturz

Heute Vormittag wurden wir, das THW und 5 weitere Wehren zu einem Gebäudeeinsturz alarmiert. Kurz vor der Einsatzstelle konnten wir das Gebäude schon sehen. In dem Gebäude waren zu dem Zeitpunkt 13 Kühe untergebracht. Diese wurden zum Glück nicht verletzt! Nachdem wir die Kühe in einen Transporter umgesiedelt hatten, sperrten wir das Gebäude noch rund um ab. Danach konnten wir wieder abrücken!
Danke an die Feuerwehren Siegsdorf, Vachendorf, Erlstätt, Haslach und Wolkersdorf für die Unterstützung! Genauso Danke an den THW Fachberater, BRK und Polizei