Personenrettung in Baustelle

Am Freitagvormittag alarmierte uns die ILS nach Siegsdorf zu einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle. Die Feuerwehr Siegsdorf rettete den Patienten mittels der Rettungswanne. Ein Eingreifen unsererseits war nicht notwendig. Wir konnten die Anfahrt abbrechen und zum Standort zurückkehren.

Es waren 10 Kameraden und Kameradinnen im Einsatz.